Wo sind die Vögel

Seit Winteranfang stellen fast alle Leute Vogelhäuschen auf. Das Futter liegt bereit, nur die Gäste fehlen. Wo sind die Vögel hin, das frage ich mich und ich denke, viele von euch auch. Hier ein paar Ideen, wo unsere gefiederten Freunde sein könnten. Im Internet habe ich herausgefunden, dass Professoren und Doktoren vermuten, dass die Bäume dieses Jahr so viele Samen geschmissen haben, dass Vögel, Eichhörnchen und Co genug zu knuspern haben und nicht auf unsere Vogelvillen angewiesen sind. Eine andere Theorie wäre, dass unsere gefiederten Freunde an einem Usutu Virus erkrankt sind, was ich jedoch bezweifele. Die wohl traurigste Theorie ist, dass es weniger Nist- und Brutplätze gibt. Laut einer Studie ist herausgekommen, dass es dieses Jahr auch weniger Insekten gibt, wodurch die Vögel weniger Nahrung zur Aufzucht ihrer Jungen haben.

Schreibt doch mal in die Kommentare, was ihr denkt.

Eure Büchermücke Maxi

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Antje August |

Wir wohnen nah am Wald, daher sind hier ganz viele Vögel am Futterhaus. Nur die Arten haben gewechselt. Während vor ein paar Jahren noch die Grünfinken allen anderen das Futter streitig gemacht haben, sind es heute verschiedene Meisenarten, Spatzen, Sperlinge und Eichelhäher. Das wir so viele Vögel zu Gast haben liegt aber auch daran, dass wir uns das ganze Jahr um sie kümmern. Ab Frühling stehen Vogeltränken parat, an den Bäumen hängen Nistkästen und ich lasse auch Samenstände von Pflanzen stehen und schneide nicht gleich alles ab. Auch das Obst was herunterfällt wird nicht gleich weggeräumt. Vögel und Schmetterlinge freuen sich darüber. Vielleicht könntet ihr ja darauf hinweisen, dass sich Vögel über das ganze Jahr über Unterstützung freuen und damit gleich eure tollen Nistkästen aus der Schule anbieten:-).

Alle Kommentare werden zunächst durch das Mücken-Team geprüft, da wir beleidigende oder sinnlose Kommentare löschen. Daher kann es manchmal einige Zeit dauern, bis dein/Ihr Kommentar erscheint.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise in unserer Datenschutzerklärung.

Tier des Monats

Wo sind die Vögel

Wo sind die Vögel hin?

Seit Winteranfang stellen fast alle Leute Vogelhäuschen auf. Das Futter liegt bereit, nur die Gäste fehlen. Wo sind die Vögel hin, das frage ich mich und ich denke, viele von euch auch.

mehr …

Der Schmetterling

Wir freuen uns den gesamten Sommer über Schmetterlinge. Flo hat sie mal genauer betrachtet.

Storch

Es gibt 19 Storcharten weltweit, diebekanntesten bei uns sind der Weißstorch und der Schwarzstorch.

mehr …

Die Biene

Es gibt 500 Bienenarten in Deutschland, die bekannteste ist die Honigbiene. (Links: Gigi im Bienenkostüm ;-)

mehr …